Alpenmarathon 2016               by www.die-kurvenkrazter.com

Und wieder einen weiteren Event mit dem Bike absolviert bevor es nächste Woche nach Garmisch zu den BMW Days geht um ein paar alte Bekannte wieder zu treffen und an der Try Out Trophy teilzunehmen.

Aber was ist der Alpenmarathon eigentlich? Nein, es hat nichts mit Turnschuhen oder Laufsachen zu tun, es ist eine Ausdauerfahrt für Motorradfahrer.

Egal ob Sportler, Tourer, Chopper oder Enduro, jeder konnte teilnehmen der seinem Hintern eine Tagesetappe von 300, 500 oder sogar 700km zumuten wollte.

Ohne zeitlichen Druck stellten sich 300 wetterfeste Bikerinnen und Biker dieser Aufgabe. Dabei musste man bestimmte Punkte in den Alpen anfahren ohne Autobahn oder Kraftfahrstrassen zu nutzen, dort eine kleine Wertungsprüfung absolvieren und weiter zum nächsten Punkt biken. So ging es von Waging am See durch Österreich und auf der 700km Runde sogar über einen wunderbaren Pass in Slowenien retour Richtung Traunstein. Auch wenn sowohl die Anreise am Freitag sowie die Abreise am Sonntag die Härteprüfung für Regenkleidung darstellte, hatte der Wettergott am Samstag, dem  Tag des Marathon ein Einsehen und bescherte uns traumhaftes Bergwetter.

Mit dem Team "Bluescreens" habe ich mich für die 700km Etappe entschieden und so waren wir inklusive Foto- und Stärkungspausen von 06:15 bis 22:15 Uhr unterwegs.

Nächstes Jahr bin ich wieder dabei. Und wer den Alpenmarathon zeitlich nicht schafft oder nicht genug bekommt, für den haben die Kurvenkratzer noch den Bayernmarathon in der Oberpfalz im Juli 2016 in der Hinterhand.

 

Video folgt die Tage, bis dato nur ein Fotos.....

update: 08.08.17

 

  • EnduroBoxer Tour Midnight Summer 2017, ich war dabei
  • Fahrsicherheitstraining mit der Polizei und der Motorradstreife
  • weitere Touren als gpx und roadbook im Downloadbereich (neu), Denzel 1-300
  • Fahren im Ausland, was ist anders (unter Nützliches)
  • Saisonstart, Tips zumausmotten
  • Newsletter-Funktion eingerichtet