Stella Alpina

Europas höchstgelegenes Motorradtreffen

2016

Die Stella Alpina, ach herrlich. Nach 3 Jahren mal wieder dort gewesen. Auch wenn die Anfahrt echt lange war,so ist es doch immer ein lohnenswertes Ziel, Was die Stella Alpina ist und wie es dort aussieht, schaut es Euch ruhig selbst an im Video

2013

Seit 1967 findet jedes zweite Juli Wochenende die Stella Alpina statt. Ein eher unorganisiertes, für jeden zugängliches Motorradtreffen im Piemont nahe der Ortschaft Bardonecchia. Das "Basislager" und Ausgangspunkt für den Event ist der Talkessel des Refugio Scarfiotti im Hochtal von Rochemolles. Hier wird, umgeben von Wasserfällen und piepsenden Murmeltieren und klingelnden Kühen gezeltet, um dann am Wochenende die alte Schotterstrasse eines ehemaligen Skigebietes hinauf zum Col de Sommeiller (3050m) zu erklimmen. Abhängig von den Schneeverhältnissen ist es mal möglich, mal nicht bis ganz nach oben zu kommen. Am höchsten Punkt kann dann vom "Organisator" ein Abzeichen für die Tat erworben werden. Ein toller Event an dem ich 2013 teilnahm. Er bietet außerdem die Möglichkeit die in der Nähe liegenden Pässe wie Assietta und Co zu befahren. 

Leider kann ich meine Bilder und das Video nirgends mehr finden. Wenn mir jemand seines für den Artikel zur Verfügung stellen mag gerne...

update: 01.10.17

 

  • Download Regensburg Nordwest Route Roadbook und gpx
  • Seite der GS Monkeys unter Links
  • Bosnia-Rally Training
  • EnduroBoxer Tour Midnight Summer 2017, ich war dabei
  • Fahrsicherheitstraining mit der Polizei und der Motorradstreife